Das Forschungsprojekt

Deutschland ist weltweit einer der Topstandorte für Spitzenforschung. Doch warum sind gerade hier Ausgründungen aus der Wissenschaft so selten?

Grundlegende relevante, aber oftmals vernachlässigte, psychologische Prozesse in akademischen Ausgründungen verstehen

Fakten

Das Gründerland Deutschland hinkt hinterher

Total Early-Stage Entrepreneurial Activity (TEA): Prozentanteil derjenigen 18-64-Jährigen, die während der letzten 3,5 Jahre ein Unternehmen gegründet haben und/oder gerade dabei sind, ein Unternehmen zu gründen.

Estland
19%
USA
13%
UK
8%
Deutschland
5%

Quelle: Global Entrepreneurship Monitor – Länderbericht Deutschland 2017/2018

Die Teilprojekte

Individuum

Wandel von WissenschaftlerInnen zu UnternehmerInnen


Forschungsergebnisse zu kommerzialisieren ist oft zweitrangig.


Eine Interview-Studie begleitet den Werdegang von WissenschaftlerInnen und GründerInnen an MINT-Fakultäten.


Beschreiben, wie WissenschaftlerInnen zu GründerInnen werden und verstehen, welche Einflüsse diesen Prozess unterstützen oder hemmen.

Team

Identitätsverhandlungen in interdisziplinären Gründerteams


Die Zusammenarbeit in interdisziplinären Gründungsteam ist komplex.


Eine Video-Studie beobachtet interdisziplinäre Gründungsteams bei der Diskussion ihrer Teamwerte.


Verstehen, wie interdisziplinäre Teams erfolgreich zusammenarbeiten, Kompromisse finden und gemeinsame Firmenwerte entwickeln.

Organisation

Organisationale Gründungsidentitäten von Lehrstühlen


Einige universitäre Einheiten sind deutlich gründungsaffiner als andere. Warum?


Eine ethnographische Beobachtungsstudie nimmt am Geschehen
unternehmerischer Universitäten teil.


Die Organisationskultur von unternehmerisch geprägten Institutionen und ihren Wechselwirkungen mit einzelnen MitarbeiterInnen verstehen.

Machen Sie mit!

· Studierende(r): Sie haben Interesse an Abschlussarbeiten, Projektstudien oder IDPs?

· WissenschaftlerIn: Sie wollen mehr über unsere Forschung erfahren? Sie möchten uns in von Ihren Erfahrungen berichten bzw. an einer unserer Studien teilnehmen?

· GründerIn: Sie möchten uns in von Ihren Erfahrungen berichten bzw. an einer unserer Studien teilnehmen?

Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

* Datenschutzerklärung

powered by Typeform

Team

Ein interdisziplinäres Forschungsteam

Prof. Dr. Dr. Holger Patzelt und Prof. Dr. Nicola Breugst leiten das Forschungsteam. Es vereint sehr unterschiedliche Hintergründe und Qualifikationen. Die Teammitglieder kommen aus der Wirtschaftswissenschaft, der Entrepreneurship-Forschung, der Psychologie und der Anthropologie. Sie arbeiten gemeinsam an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Naturwissenschaften und Persönlichkeitsentwicklung.

Projektleitung


Prof. Dr. Dr. Holger Patzelt

Holger Patzelt’s research focuses on entrepreneurial cognition and economic, emotional and psychological consequences of failure.


Prof. Dr. Nicola Breugst

Nicola’s research focuses on the people side of entrepreneurship. More specifically, she addresses questions of entrepreneurial affect, entrepreneurial motivation, and the collaboration in startup teams.

Die Methodik

Vorstudie

mit nicht-teilnehmender Beobachtung

Beobachtungsstudien

von studentischen Gründungsteams




  • Item 1

Längsschnittstudie

mit 100+ Gründungsteams in Deutschland/Österreich

Videostudie

Workshop-Format mit 10+ Gründungsteams

Roadmap

Meilensteine

Auftaktkonferenz in Hamburg

Unternehmensgründungen aus Wissenschaft und Forschung – Kriterien für den Erfolg

Anmeldung

12. November 2018

Auftaktkonferenz in Hamburg

Unternehmensgründungen aus Wissenschaft und Forschung – Kriterien für den Erfolg

Anmeldung

12. November 2018

Präsentation der Zwischenergebnisse in München

Präsentation und Diskussion der Zwischenergebnisse innerhalb der wissenschaftlichen Community

Ende 2019

Präsentation der Zwischenergebnisse in München

Präsentation und Diskussion der Zwischenergebnisse innerhalb der wissenschaftlichen Community

Ende 2019

Abschlussveranstaltung in Berlin

Präsentation der Forschungsergebnisse und Diskussion mit Teilnehmern, Experten, Politik und Medien mit klaren Handlungsempfehlungen und geeigneten Maßnahmen

Anfang 2021

Abschlussveranstaltung in Berlin

Präsentation der Forschungsergebnisse und Diskussion mit Teilnehmern, Experten, Politik und Medien mit klaren Handlungsempfehlungen und geeigneten Maßnahmen

Anfang 2021

Auftaktkonferenz in Hamburg, 12. November 2018

Unternehmensgründungen aus der Wissenschaft – Kriterien für den Erfolg

Project Roadmap

Geplante Meilensteine

INTRO

Begrüßung und Keynote


13:00 bis 13:30 Uhr

Auditorium

Moderation

Lilo Berg

Wissenschaftsjournalistin, Dozentin, Autorin

CREATE

Workshops


13:30 bis 15:00 Uhr

Konferenz-

räume

Begrüßung

Dr. Henneke Lütgerath

Vorstandsvorsitzender, Joachim Herz Stiftung

CLOSING

Vorstellung Ergebnisse & Panel-Diskussion


15:30 bis 17:30 Uhr

Auditorium

CREATE

Workshops


13:30 bis 15:00 Uhr

Konferenz-

räume

Keynotes   

Prof. Dr. Nicola Breugst

Professorship „Entrepreneurial Behavior“ – TUM Entrepreneurship Research Institute

 

Prof. Dr. Dr. H. Patzelt

Chair of Entrepreneurship – TUM Entrepreneurship Research Institute

Auftaktkonferenz in Hamburg

Joachim Herz Stiftung

Langenhorner

Chaussee 384

22419 Hamburg

12. November 2018

Auftaktkonferenz in Hamburg

Joachim Herz Stiftung

Langenhorner

Chaussee 384

22419 Hamburg

12. November 2018

Präsentation der Zwischenergebnisse in München

Präsentation und Diskussion der Zwischenergebnisse innerhalb der wissenschaftlichen Community

Ende 2019

Präsentation der Zwischenergebnisse in München

Präsentation und Diskussion der Zwischenergebnisse innerhalb der wissenschaftlichen Community

Ende 2019

Abschlussveranstaltung in Berlin

Präsentation der Forschungsergebnisse und Diskussion mit Teilnehmern, Experten, Politik und Medien mit klaren Handlungsempfehlungen und geeigneten Maßnahmen

Anfang 2021

Abschlussveranstaltung in Berlin

Präsentation der Forschungsergebnisse und Diskussion mit Teilnehmern, Experten, Politik und Medien mit klaren Handlungsempfehlungen und geeigneten Maßnahmen

Anfang 2021

Table Captains

Table 1: 

Individuum

Dr. Jens Höhne, Gründer/Managing Director – Pressure Wave Systems GmbH

Prof. Dr. Nicola Breugst, TUM Entrepreneurship Research Institute

Table 2: 

Team

Anne Tryba, Entrepreneurship-Forscherin – TUM Entrepreneurship Research Institute

Prof. Dr. Arndt Schilling, Gründer/Leiter Forschung und Entwicklung – Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie, Universität Göttingen

 

Table 3: 

Organisation

Dr. Anne-Christin Bansleben, Gründerin/Managing Director – deepmello/rhubarb technology GmbH

Prof. Dr. Dr. H. Patzelt, TUM Entrepreneurship Research Institute

Panelists

Panel-Diskussion: 

Unternehmensgründungen aus der Wissenschaft

Monika Lelonek, Gründerin/CEO – SmartMembranes

Johannes Weber, Gründer/Managing Director – bentekk GmbH

Christian Salzmann, Executive Director – Startup Dock TUHH

Dorothea Ringe, Project Manager beyourpilot – Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY)

Registrierung Auftaktkonferenz in Hamburg, 12. November 2018

powered by Typeform

Project Roadmap

Geplante Meilensteine

Auftaktkonferenz in Hamburg

Unternehmensgründungen aus Wissenschaft und Forschung – Kriterien für den Erfolg

12. November 2018

Auftaktkonferenz in Hamburg

Unternehmensgründungen aus Wissenschaft und Forschung – Kriterien für den Erfolg

12. November 2018

Präsentation der Zwischenergebnisse in München

Präsentation und Diskussion der Zwischenergebnisse innerhalb der wissenschaftlichen Community

Ende 2019

Präsentation der Zwischenergebnisse in München

Präsentation und Diskussion der Zwischenergebnisse innerhalb der wissenschaftlichen Community

Ende 2019

Abschlussveranstaltung in Berlin

Präsentation der Forschungsergebnisse und Diskussion mit Teilnehmern, Experten, Politik und Medien mit klaren Handlungsempfehlungen und geeigneten Maßnahmen

Anfang 2021

Abschlussveranstaltung in Berlin

Präsentation der Forschungsergebnisse und Diskussion mit Teilnehmern, Experten, Politik und Medien mit klaren Handlungsempfehlungen und geeigneten Maßnahmen

Anfang 2021

Auftaktkonferenz in Hamburg, 12. November 2018

Unternehmensgründungen aus der Wissenschaft – Kriterien für den Erfolg

Agenda

12:00 Uhr Registrierung und Empfang, Foyer

INTRO

Begrüßung und Keynote


13:00 bis 13:30 Uhr

Auditorium

CREATE

Workshops


13:30 bis 15:00 Uhr

Konferenzräume

15:00 Uhr Kaffeepause und Networking, Foyer

CLOSING

Vorstellung Ergebnisse & Panel-Diskussion


15:30 bis 17:30 Uhr

Auditorium

17:30 Uhr Buffet und Networking, Cafeteria

Moderation

Lilo Berg

Wissenschaftsjournalistin, Dozentin, Autorin

Begrüßung

Dr. Henneke Lütgerath

Vorstandsvorsitzender, Joachim Herz Stiftung

Keynotes   

Prof. Dr. Nicola Breugst

Professorship „Entrepreneurial Behavior“ – TUM Entrepreneurship Research Institute

 

Prof. Dr. Dr. H. Patzelt

Chair of Entrepreneurship – TUM Entrepreneurship Research Institute

Table Captains

Table 1: 

Individuum

Dr. Jens Höhne, Gründer/Managing Director – Pressure Wave Systems GmbH

Table 2: 

Team

Anne Tryba, Entrepreneurship-Forscherin – TUM Entrepreneurship Research Institute

Prof. Dr. Arndt Schilling, Gründer/Leiter Forschung und Entwicklung – Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie, Universität Göttingen

 

Table 3: 

Organisation

Dr. Anne-Christin Bansleben, Gründerin/Managing Director – deepmello/rhubarb technology GmbH

Prof. Dr. Dr. H. Patzelt, TUM Entrepreneurship Research Institute

Panelists

Panel-Diskussion: 

Thema

Johannes Weber, Gründer/Managing Director – bentekk GmbH

Monika Lelonek, Gründerin/CEO – SmartMembranes

Christian Salzmann, Executive Director – Startup Dock TUHH

Dorothea Ringe, Project Manager beyourpilot – Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY)

Registrierung Auftaktkonferenz in Hamburg, 12. November 2018

powered by Typeform

Aktuelles

Newsroom

Partner

Projektpartner

tum_mittig_blau


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Das TUM Entrepreneurship Research Institute (ERI) hat die Mission, Erkenntnisse für unternehmerisch Interessierte zu schaffen. Das im Jahr 2012 gegründete Institut zählt zu den führenden Einrichtungen im Bereich Entrepreneurship-Forschung in Europa.

Die vier ProfessorInnen und über 20 wissenschaftlich Beschäftige des Instituts verfolgen einen interdisziplinären Forschungsansatz und decken alle Phasen des unternehmerischen Prozesses ab. Die Forschungsergebnisse werden sowohl für die Wissenschaftsgemeinschaft in international führenden Zeitschriften publiziert als auch für Studierende in der Lehre nutzbar gemacht. Des Weiteren arbeitet das Institut eng mit dem unternehmerischen Ökosystem in Deutschland und weltweit zusammen.

Website

Herzstiftung Logo


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Die gemeinnützige Joachim Herz Stiftung arbeitet überwiegend operativ und ist vorrangig in den Themenfeldern Naturwissenschaften, Wirtschaft sowie Persönlichkeitsbildung tätig. In diesen drei Bereichen werden auch kleine, innovative Projekte Dritter gefördert. Seit 2017 unterstützt die Stiftung zudem Forschungsprojekte in den Themenfeldern Medizin und Recht. Die Joachim Herz Stiftung wurde 2008 errichtet und gehört zu den großen deutschen Stiftungen.

Website

utum_botton2


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

UnternehmerTUM bietet Start-ups einen Rundum-Service von der ersten Idee bis zum Börsengang. Ein Team aus 240 erfahrenen Mitarbeitern, darunter Unternehmer, Wissenschaftler und Investoren, unterstützt Gründer aktiv beim Aufbau des Unternehmens, beim Markteintritt und bei der Finanzierung – auch mit Venture Capital. Für Industriepartner ist UnternehmerTUM eine einzigartige Plattform für die Zusammenarbeit mit jungen Unternehmen und den Ausbau ihrer internen Innovationskraft und -Kultur.

Die 2002 von der Unternehmerin Susanne Klatten gegründete UnternehmerTUM ist mit jährlich mehr als 50 wachstumsstarken High-Tech Start-ups (wie z.B. FlixBus, Celonis und Konux) und ihrem einmaligen Angebot das führende Gründerzentrum in Europa.

Website

Ansprechpartner

Want to see more? Click on the button at the right side!

One & Only

Team of Experts


Skill set

Achievements

Evolution & Growth

Concept of skill and mastery

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vivamus gravida lacinia tellus, vitae condimentum purus tristique sed.

Integer at lorem eget diam facilisis lacinia ac id massa. Nulla facilisi. Duis ornare facilisis ex non porttitor. Suspendisse potenti. Sed luctus suscipit tincidunt. Ornare facilisis ex non porttitor. Suspendisse potenti. Sed luctus suscipit tincidunt.

Programming
77%
Design
65%
Managing & SEO
92%

Planing The Project

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aliquam tempor molestie ligula id aliquet. Vestibulum in porta lorem. Praesent imperdiet, neque id dignissim fermentum, magna urna gravida turpis, sit amet mattis velit ligula a urna. Ut maximus in nisi at fringilla. Donec ultrices urna elit, sit amet pretium purus consectetur sed.

Idea Generating

Nam ultricies est in diam convallis, vel faucibus turpis sodales. Aliquam sollicitudin cursus lectus id dignissim. Sed rhoncus luctus pretium. Ut dictum justo eu nibh porta pulvinar. Nulla elementum augue vitae urna efficitur lobortis vel nec sapien. Morbi dignissim vulputate finibus. Mauris tincidunt ante id turpis auctor vulputate. Vestibulum quis interdum ipsum. Aliquam erat volutpat.

Realizing the Concept

Ut maximus in nisi at fringilla. Donec ultrices urna elit, sit amet pretium purus consectetur sed. Duis non mattis tellus. Nulla elementum augue vitae urna efficitur lobortis vel nec sapien. Morbi dignissim vulputate finibus. Mauris tincidunt ante id turpis auctor vulputate. Vestibulum quis interdum ipsum. Aliquam erat volutpat.

Fine-tuning the Product

Etiam sagittis aliquam pretium. Nam eget nisl faucibus nunc egestas suscipit. Praesent malesuada maximus lacus, sit amet congue nibh venenatis non. Nulla pellentesque turpis posuere convallis facilisis. Integer efficitur dolor massa, non semper velit scelerisque vestibulum. Nulla non quam nunc. Aliquam nulla est, convallis sit amet sodales id, sollicitudin sit amet magna. Nulla facilisi.

Marketing & Social Media

Etiam sagittis aliquam pretium. Nam eget nisl faucibus nunc egestas suscipit. Praesent malesuada maximus lacus, sit amet congue nibh venenatis non. Nulla pellentesque turpis posuere convallis facilisis. Integer efficitur dolor massa, non semper velit scelerisque vestibulum. Nulla non quam nunc. Aliquam nulla est, convallis sit amet sodales id, sollicitudin sit amet magna. Nulla facilisi.

Other Precisions

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nulla vulputate vehicula sollicitudin. Aliquam rutrum aliquet nisl sit amet viverra. Nunc ac augue nunc.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nulla vulputate vehicula sollicitudin. Aliquam rutrum aliquet nisl sit amet viverra. Nunc ac augue nunc.

Planning the project

Idea Generating

Realization

Tweek & update

Marketing

Other

Easy to use

Easy to customize

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras efficitur nisi eu mauris molestie finibus.

Etiam venenatis et tellus et molestie. Curabitur semper tellus nulla, sit amet tristique mi aliquam vitae. Mauris iaculis lorem a magna viverra dignissim. Pellentesque mattis lacus et varius pretium. Cras sit amet auctor purus, nec mollis tellus. Maecenas augue dolor, tincidunt nec sem at, suscipit imperdiet tortor.

That’s right!

Optimized for business


Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Morbi luctus semper gravida. Vestibulum dolor ex, imperdiet eget auctor sit amet, eleifend feugiat ipsum. Nulla vitae ipsum at massa dignissim convallis. Pellentesque eget justo vel risus fermentum sollicitudin.


Nulla vitae ipsum at massa dignissim convallis. Pellentesque eget justo vel risus fermentum sollicitudin.


Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Morbi luctus semper gravida. Vestibulum dolor ex, imperdiet eget auctor sit amet, eleifend feugiat ipsum. Nulla vitae ipsum at massa dignissim convallis.


Pellentesque eget justo vel risus fermentum sollicitudin.

Email

businessname@brandname.com

Telephone

(+371) 512 566 921

Working hours

Mon. – frie. 11AM – 19PM