Pressemitteilung: Neuer Ansatz in der Gründungsforschung

Hamburg/Garching, 10. Februar 2021. Neueste Technologie in ein marktreifes Produkt überführen, ausreichende Finanzierung durch Risikokapital, ein unterstützendes Netzwerk und ein verfügbarer Markt: Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für erfolgreiches Gründen sind breit erforscht und bekannt. Der Einfluss psychologischer Faktoren hingegen weniger. Das Entrepreneurship Research Institute der Technischen…

Pressemitteilung: Wie Forscher zu Gründern werden

Hamburg/Garching, 10. Februar 2021. Wissenschaftler:innen entwickeln oft Ideen und Technologien, die das Potenzial für neue Produkte und Dienstleistungen haben und eine bessere Lebensqualität bringen. Damit wären sie ideale Kandidaten für Start-ups. Dennoch bleiben Ausgründungen aus der Wissenschaft in Deutschland selten. Finanziert durch die Joachim Herz…

Interview mit Andreas Jesda Jügelt: Wissenschaftliche und unternehmerische Identitäten an Universitäten

Andreas Jesda Jügelt kombiniert eigene Gründungserfahrung mit Corporate Know-how. Nach Stationen als Senior Consultant in der Automobil-Branche und im Online-Marketing gründete er drei Kapitalgesellschaften und ist Geschäftsführer eines Social Ventures. Seine Branchen-Schwerpunkte sind Mobility, Fast Moving Consumer Goods (FMCG) und Informations- und Kommunikationstechnik (ICT). Sein…

LinkedIn-Gruppe „Forschen & Gründen“ gestartet

Die Gruppe richtet sich an alle, die sich über das Thema „Unternehmensgründungen aus Wissenschaft & Forschung – Kriterien für den Erfolg“ informieren, sich darüber austauschen und es diskutieren möchten. Interessierte können sich unter folgendem Link anmelden: https://www.linkedin.com/groups/8753647/